Die Weine aus dem Burgenland

Kraftvoll und zugleich vielschichtig und mit Eleganz präsentieren sich die Weine aus dem Burgenland

Unter dem Einfluss des kontinentalheißen pannonischen Klimas wachsen im Burgenland nicht nur die kraftvollsten Rotweine Österreichs, das Burgenland entwickelt sich zudem zu einer der spannendsten Weinregionen des Landes. Bis 1921 gehörte die Region zu Ungarn, während des kalten Krieges war sie damit  abgeschottet, heute erwacht das Burgenland regelrecht zu neuem Leben. Traditionelle Strukturen treffen auf junge, weltoffene Winzer, sie kollidieren hier nicht miteinander, sondern verstehen es, sich gegenseitig zu befruchten.

 

Unter dem Einfluss des kontinentalheißen pannonischen Klimas wachsen im Burgenland nicht nur die kraftvollsten Rotweine Österreichs, das Burgenland entwickelt sich zudem zu einer der spannendsten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Weine aus dem Burgenland

Unter dem Einfluss des kontinentalheißen pannonischen Klimas wachsen im Burgenland nicht nur die kraftvollsten Rotweine Österreichs, das Burgenland entwickelt sich zudem zu einer der spannendsten Weinregionen des Landes. Bis 1921 gehörte die Region zu Ungarn, während des kalten Krieges war sie damit  abgeschottet, heute erwacht das Burgenland regelrecht zu neuem Leben. Traditionelle Strukturen treffen auf junge, weltoffene Winzer, sie kollidieren hier nicht miteinander, sondern verstehen es, sich gegenseitig zu befruchten.

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sankt Laurent "Schafleiten"
Anspruchsvoll trocken
Jahrgang 2016
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € * / 1 Liter)
19,80 € *
Blaufränkisch „Bambule“
Anspruchsvoll trocken
Jahrgang 2015
Inhalt 0.75 Liter (31,33 € * / 1 Liter)
23,50 € *
Pannobile rot
Pannobile rot
BECK, Judith
Anspruchsvoll trocken
Jahrgang 2014
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Blaufränkisch „Altenberg“
Anspruchsvoll trocken
Jahrgang 2013
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
35,00 € *

Weitere Infos zur Region Burgenland

Das Burgenland ist bekannt für komplexe Weißweine und körperreiche Rotweine und ist durch den Einfluss des kontinental- heißen pannonischen Klimas geradezu gesegnet.

Die warmen Sommer mit vielen Sonnenstunden sowie die Herbsttage mit den kühlen Nächten tragen maßgeblich zur Entwicklung der Weine bei. Die Weine des Burgenlands sind aromatisch, körperreich, frisch und zugleich leichtfüßig. Die frischen Weine sind absolut kompakt und stimmig.

Auch die Böden im Burgunland spielen hierbei eine große Rolle, ganz im Süden liegt der Eisenberg mit seinem besonderen Bodenschichten uns ist bekannt für die Rebsorte Blaufränkisch, im östlichen Teil des Landes gibt es Kalk und Schieferböden welche perfekt für die Rebsorten Weißburgunder, Chardonnay und Grüner Veltliner sind.

Auch im Burgenland entstanden ist die Winzervereinigung „ Pannobile“ gegründet 1994. Mittlerweile sind 9 Winzer die dieser Vereinigung zugehörig sind, deren Ziel es ist, edle Weine aus den heimischen Sorten und aus den Top lagen herzustellen.

„ Die Werkzeuge, die einen Wein in einen Pannobile verwandeln, sind die Augen, Nasen, Gaumen, Gehirne und Herzen von neun Winzeren und der Bleistift für das alles entscheidende „ Ja „ . Der Weg dorthin ist eine geheime Verkostung aus der nur jene Weine erhoben hervorgehen, welche die Herkunft, Persönlichkeit und den Charakter haben, der einen Pannobile auszeichnet.“ ( Zitat Pannobile Winzer )

Zuletzt angesehen