Die Weine aus Venetien

Heimat einiger der besten und charaktervollsten Weine Italiens

Venetien, im Italienischen Veneto genannt, liegt im Nordosten Italiens und grenzt an die Regionen Friaul-Julisch-Venetien, Trentino-Südtirol, Lombardei und Emilia-Romagna. Landschaft und Klima der auf langgestreckten Region sind hier von der Adriaküste geprägt. Bereits die Etrusker bauten in dieser herrlich üppigen Landschaft Wein an. Im 15. Jahrhundert erlebt der Weinbau dank der Vorherrschaft Venedigs eine erste Blütezeit.

Die Weinberge umfassen insgesamt 80.000 Hektar Rebfläche, auf steinigen, kalkhaltigen und mit rotbrauner Erde bedeckten Böden. Begünstigt vom Klima der Adriaküste und den Ausläufer der Alpen im Norden, sind die Weinberge hier vor rauem Wetter gut geschützt. Im hügeligen Hinterland und am Gardasee mit seinem kühleren Klima werden hauptsächlich Weißweine und an der wärmeren Küste hauptsächlich Rotweine angebaut. In den Bergen oberhalb von Verona wächst einer der renommiertesten Weine der Region, der Valpolicella.

Venetien, im Italienischen Veneto genannt, liegt im Nordosten Italiens und grenzt an die Regionen Friaul-Julisch-Venetien, Trentino-Südtirol, Lombardei und Emilia-Romagna. Landschaft und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Weine aus Venetien

Venetien, im Italienischen Veneto genannt, liegt im Nordosten Italiens und grenzt an die Regionen Friaul-Julisch-Venetien, Trentino-Südtirol, Lombardei und Emilia-Romagna. Landschaft und Klima der auf langgestreckten Region sind hier von der Adriaküste geprägt. Bereits die Etrusker bauten in dieser herrlich üppigen Landschaft Wein an. Im 15. Jahrhundert erlebt der Weinbau dank der Vorherrschaft Venedigs eine erste Blütezeit.

Die Weinberge umfassen insgesamt 80.000 Hektar Rebfläche, auf steinigen, kalkhaltigen und mit rotbrauner Erde bedeckten Böden. Begünstigt vom Klima der Adriaküste und den Ausläufer der Alpen im Norden, sind die Weinberge hier vor rauem Wetter gut geschützt. Im hügeligen Hinterland und am Gardasee mit seinem kühleren Klima werden hauptsächlich Weißweine und an der wärmeren Küste hauptsächlich Rotweine angebaut. In den Bergen oberhalb von Verona wächst einer der renommiertesten Weine der Region, der Valpolicella.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Prosecco Frizzante Treviso DOC
Inhalt 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)
7,80 € *
Valpolicella Superiore
ein authentischer Valpolicella
Jahrgang 2018
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Lugana "Marangona"
Authentisch & trocken
Jahrgang 2020
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 Liter)
10,80 € *
TIPP!
Garda Classico Chiaretto
Eleganz Pur & mit feiner Frucht
Jahrgang 2020
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € * / 1 Liter)
10,80 € *
Valdobbiadene Prosecco Spumante Brut "San Boldo"
Inhalt 0.75 Liter (15,73 € * / 1 Liter)
11,80 € *
Lugana "Tre Campane"
Individuell & spannend
Jahrgang 2019
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € * / 1 Liter)
13,80 € *
Valpolicella Ripasso Superiore
kraftvoll & elegant
Jahrgang 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € * / 1 Liter)
14,80 € *
Valpolicella Superiore „Campo Denari“
Valpolicella at it's best!
Jahrgang 2017
Inhalt 0.75 Liter (22,40 € * / 1 Liter)
16,80 € *
Amarone della Valpolicella
ein eleganter Amarone
Jahrgang 2013
Inhalt 0.75 Liter (48,67 € * / 1 Liter)
36,50 € *