COMBIER, Laurent

Frankreich, Rhône

„Die Finesse, welche die großen roten Burgunder ausstrahlen, zieht mich magisch an, genau das suche ich auch in meinen Weinen. Jeder meiner Weine spiegelt klar seine Herkunft und seine Lage wider und doch findet man in ihnen diese Klarheit und die Eleganz in der Frucht, in den Aromen und in den Tanninen.“ So beschreibt Laurent Combier den Stil seiner Weine. Sein 2010er Crozes-Hermitage verkörpert dieses in Perfektion.

Wer sich in den letzten Jahren mit den Weinen der nördlichen Rhône beschäftigt hat, der kann eindrücklich feststellen, dass diese Region im Aufbruch ist. Noch bis vor wenigen Jahren dominiert von den großen Häusern wie Guigal, Charpoutier oder Jaboulet, machen heute zunehmend kleine Weingüter von sich Reden. Sie sind es, die jene schwer zu bearbeitenden Weinbergsterrassen von Saint Joseph, aber auch die Lagen von Crozes-Hermitage wiederbeleben und zeigen, zu welch überragenden Qualitäten auch diese fähig sind.
Laurent Combier ist inzwischen ein gefragter Mann, seine Weine zählen zum Besten, was die nördliche Rhône zu bieten hat. Eindrücklich beweist er, dass sich ein Crozes-Hermitage nicht hinter den großen Namen aus Côte-Rôtie oder Hermitage verstecken muss. Deshalb ist seine kleine Produktion inzwischen immer weit im Voraus komplett reserviert. Dank unserer alten Geschäftsbeziehung erhalten wir jedes Jahr eine schöne Zuteilung.
Die Weine von der nördlichen Rhône sind stets geprägt von einer kühlfruchtigen Finesse und unterscheiden sich deutlich von den Weinen der südlichen Rhône, die schnell mit 14,5% Alkohol oder mehr aufwarten. Laurents Combiers Crozes-Hermitages sind inzwischen die Aushängeschilder dieser Appellation, es sind Weine von atemberaubender Finesse, Terroir geprägt und mit authentischem Charakter und das zu äußerst zivilen Preisen.
Laurent Combier beschreibt seine Weine wie folgt: „Die Finesse, welche die großen roten Burgunder ausstrahlen, zieht mich magisch an, genau das suche ich auch in meinen Weinen. Jeder meiner Weine spiegelt klar seine Herkunft und seine Lage wieder und doch findet man in ihnen diese Klarheit und die Eleganz in der Frucht, in den Aromen und in den Tanninen.“
So gleicht die Vinifikation hier durchaus der eines Burgunders. Behutsam entrappt, vergären die intakten Beeren in offenen Bottichen. Auf eine besondere Extraktion wird hier verzichtet. Anschließend ganz schonend abgepresst wird der Wein für mindestens 12 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut. Fruchtkonzentration und Kraft liefern die alten Reben, für Laurent Combier gilt es, die Frucht und das Feine in den Vordergrund zu stellen.

Die Weine dieses Winzers
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Crozes-Hermitage "Cap Nord"
Nobler Syrah
Jahrgang 2016
Inhalt 0.75 Liter (42,00 € * / 1 Liter)
31,50 € *
Crozes-Hermitage "Clos des Grives"
Nobler Syrah
Jahrgang 2016
Inhalt 0.75 Liter (55,33 € * / 1 Liter)
41,50 € *
Crozes-Hermitage "Clos des Grives" MAGNUM 1,5l
Nobler Syrah
Jahrgang 2015
Inhalt 1.5 Liter (58,00 € * / 1 Liter)
87,00 € *
Crozes-Hermitage "Clos des Grives" MAGNUM 1,5l
Nobler Syrah
Jahrgang 2015
Inhalt 0.75 Liter (116,00 € * / 1 Liter)
87,00 € *
Zuletzt angesehen