SILVANER Natur

Jahrgang 2019
Beschreibung

→  bitte lesen Sie unsere Info zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

Naturweine nehmen im Sortiment von Andi Weigand inzwischen einen wichtigen Platz ein. Das ist insofern nicht verwunderlich, als dass Andi es liebt, über den eignen Tellerrand hinaus zu blicken. Die Naturweine aus dem Jura und von der Loire habe es ihm angetan, folglich hat er inzwischen auch selber eine kleine Linie dieser Weine aufgelegt.

Alle Weinberge werden manuell und zertifiziert biologisch bewirtschaftet, die Lese findet ausschließlich von Hand statt. So kann Andi auf perfekt ausgereifte und gesunde Trauben zurückgreifen, was gerade bei der Herstellung von Naturweine extrem wichtig ist. Ganz bewusst verzichtet er hier auf eine Maischestandzeit und presst die Trauben direkt ab. So bleiben diese Weine herrlich klar und frisch in ihrer Aromatik. Die Gärung findet komplett ohne Schwefel auf den eigenen Hefen statt, auch abgefüllt wird komplett ohne Schwefel.

Von über 40 Jahre alten Reben, abgepresst in einer alten Korbpresse von 1920, ausgebaut im gebrauchten Holzfass. In der Nase ganz Silvaner typisch mit Noten von frischen Äpfeln, Birnen, einem Hauch Vanille und frischer Hefe. Am Gaumen mit viel Charakter, saftig und herb zugleich. Feine Kräuter, ein Hauch Holzfass, Mandeln, etwas Bratapfel, frischer Most, das ganz untermalt mit einer feinen, salzigen Mineralik. Ein echter Charakterkopf.

SILVANER Natur
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
16,38 € *
0.75 Liter (21,84 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Silvaner
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12,00%
  • Anbau : BIO zertifiziert DE-ÖKO-039
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Deutschland, Franken
  • Trinkempfehlung: jetzt bis 2025
  • Boden: Keuper,Schilfsandstein
  • Anbau: BIO zertifiziert DE-ÖKO-039
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Traditionell großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 7 Hektar
  • Artikelnummer: 510207
Winzer
WEIGAND, Andi
Andi Weigand will klare und frische Weine, die niedrig im Alkoholgehalt sind. Um seinen Weinen Struktur am Gaumen zu verleihen praktiziert er vor der Gärung eine Maischestandzeit von ein bis drei Tagen. Dazu maischt er seine Weißweintrauben im offene Bottich ein. In dieser Zeit nimmt der Saft die Aromen und Phenole aus der Schale auf, die dem Wein zusätzliche Komplexität verleihen.
Zuletzt angesehen