Douro "Infantado"

Jahrgang 2016
Beschreibung

Auch die Rot – und Weißweine von der Quinta do Infantado werden ebenso wie die Portweine ganz traditionell hergestellt, sind von Ihrem Charakter aber durchaus Frucht betont. Dies ist kein Widerspruch, sondern zeigt lediglich, dass auch ohne Manipulation Weine produziert werden können, die bereits in ihrer Jugend verführerisch sind. Seit 2015 ist Joãos Sohn Álvaro Roseira mit im Weingut. Nach dem Önologiestudium hat er praktische Erfahrung unter anderem bei Dirk van den Niepoort und in Südafrika gesammelt. Neben den Portweinen haben es Álvaro aber ganz besonders die trockenen Rot- und Weißweine besonders angetan.

Álvaro Roseira hat basierend auf den autochthonen Rebsorten Touriga Franca, Touriga Nacional und Tinta Roriz einen spannenden und absolut charakterstarken Rotwein vinifiziert. Die Farbe ist tief und konzentriert. In die Nase steigt ein betörender Duft von Walderdbeeren, reifen Pflaumen, herben Kräutern und Zedern empor. Unterlegt ist das Ganze von einer steinigen Note. Am Gaumen kraftvoll und dicht in der Frucht, ohne jedoch schwer zu wirken. Die hohe Lage der Weinberge und der granithaltige Boden verleihen dem Wein eine schöne Balance und herbe Note. Ein herrlich eigenständiger Rotwein mit dicht blauer und roter Beerenfrucht und feiner Würze im Nachhall.

Douro "Infantado"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
12,50 € *
0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13.5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Portugal, Douro
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2028
  • Dekantieren: Ja
  • Boden: Granit
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Betontank,Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 20 Hektar
  • Artikelnummer: 900120
Winzer
QUINTA DO INFANTADO
Die Quinta do Infantado ist ein kleines Familienweingut, das durchschnittlich 100.000 Flaschen Portwein, gänzlich aus eigenen Trauben, produziert. Es handelt sich keinesfalls um ein Vorzeigeweingut, nein, hier fehlt es an dem Schnickschnack der den Touristen sonst offeriert wird. Die Kellereigebäude liegen nahe am Douro, tief in einem Tal unweit von dem Ort Pinhão, umringt von steil aufsteigenden Weinbergen.