Bourgogne Hautes Côtes de Beaune Rouge

Jahrgang 2021
Beschreibung

Florence Cholet ist studierte Önologin und verfügt darüber hinaus über reichlich Berufserfahrung. Sie weiß genau, dass gerade bei Vinifizierung weniger durchaus mehr bedeutet. Weniger Intervention, weniger Technik, und auch weniger Schwefel. Deshalb arbeitet Sie im Keller so schonend und auch so natürlich wie möglich. Ihre Weine vergären komplett auf den eigenen wilden Hefen. 2021 ist ein kühler Jahrgang. Deshalb hat Florence ihre Rotweine ganz schonend auf der Maische vergoren um möglich wenig Tannin zu extrahieren und dafür die feine und klare Frucht in den Vordergrund zu stellen. Es sind herrlich zarte Pinot Noir, eher hell in der Farbe, aber mit viel Energie und Struktur am Gaumen. Es sind sinnliche und feine Pinot Noir wie sie nur in einem kühlen Jahrgang, wie in 2021, wachsen.

Der Hautes-Côtes de Beaune stammt von einer Weinbergsparzelle, die direkt oberhalb des Dorfes Pommard liegt und nach Südwesten ausgerichtet ist, die Reben sind hier 50 Jahre alt. Hier oben ist der Boden karg, zudem streicht stets eine feine Briese das Tal hinab. Es ist ein Wein, der klar von seiner kühlen Lage geprägt ist.

Die Frucht ist frisch und feinduftig mit Noten von roten Johannisbeeren, Veilchen und Rosenblättern. Es ist ein kühler Pinot Noir mit einer ganz feinen, sinnlichen Frucht am Gaumen. Die hohe Lage verleiht dem Weine darüber hinaus eine prononcierte Mineralität, wie man sie in dieser Preisklasse nur selten findet.

Bourgogne Hautes Côtes de Beaune Rouge
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
23,50 € *
0.75 Liter (31,33 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Pinot Noir
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Burgund
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2028
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique,Stahltank
  • Betriebsgröße: 5 Hektar
  • Artikelnummer: 130-21-416
Winzer
CHOLET, Florence
Florence ist studierte Önologin und hat in den letzten Jahren als solche in Morey-Saint-Denis in Burgund gearbeitet. Der berufliche Werdegang dieser jungen Frau ist beeindruckend: Sie hat unter anderem bei Chapoutier an der Rhône, auf Pibarnon in Bandol und Walla Walla in Washington State gearbeitet. Insgesamt 5 Hektar umfasst ihr eigenes Weingut, angefangen bei einem wunderbaren Aligoté und Bourgogne blanc über Lagen in Saint-Romain, Auxey-Duresses, Meursault und Puligny-Montrachet.