Blaufränkisch „Bambule“

Jahrgang 2015
Beschreibung

„Bambule“ nennt Judith Beck ihre neuste Kollektion. Hier, so sagt sie, darf jeder Wein sein ureigenes Naturell entfalten, es ist ihre Version des Vin Naturel. Es sind Weine die uns durchaus fordern, sogar irritieren dürfen, die, wie sie sagt, „einen wilden Tanz auf dem Gaumen vollführen“.

„Bambule“ steht hier für Maischegärung und kompromisslosen Ausbau ohne Schwefel auf der Vollhefe. Die Trauben wurden abgebeert aber nicht gequetscht, anschließend mazerierten sie 14 Tage lang ohne untergestampft zu werden. Nach sanftem Abpressen wurde der Most mit der gesamten Hefe in Barriques gefüllt, wo der Wein ohne Zugabe von Schwefel vergoren und ausgebaut wurde. Die Abfüllung erfolgte ohne jegliche Filtration und ebenfalls ohne Schwefel.

Kräftiges rubinrot mit violettem Rand. In der Nase ein weit aufgefächertes Bukett mit intensiver Beerenfrucht, Kräutern und Minze, hefigen und erdigen Nuancen. Am Gaumen erwartet einen ein regelrechtes Energiebündel. Das Spiel zwischen Frucht, Frische und mineralisch herben Noten verleihen dem Wein große Lebendigkeit. Ein Wein der in der Tat einen wilden Tanz auf dem Gaumen vollführt. Ungewöhnlich, außergewöhnlich und absolut eigenständig!

Blaufränkisch „Bambule“
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
23,50 € *
0.75 Liter (31,33 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Blaufränkisch
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13,5%
  • Anbau : vin naturel, Zertifiziert Bio
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Österreich, Burgenland
  • Wissenswertes: Anspruchsvoll trocken
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2022
  • Dekantieren: Ja
  • Vin Naturel: Ja
  • Anbau: vin naturel,Zertifiziert Bio
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Traditionell großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 13 Hektar
  • Artikelnummer: 440008
Winzer
BECK, Judith
Mit Judith an der Spitze hat sich das Weingut in den letzten Jahren dynamisch entwickelt und einen festen Platz unter den besten Weingütern Österreichs gesichert. Eine natürliche Neugierde und die Bereitschaft stets weiter zu lernen, das sind die Charaktereigenschaften, die Judith Beck besonders auszeichnen. Ihre Weine besitzen eine klare und starke Handschrift, sie sind prononciert trocken, schlank und mineralisch.
Zuletzt angesehen